Erfahrungsberichte

Was Teilnehmerinnen und Teilnehmer über uns sagen.

Wir freuen darüber, erste Erfahrungsberichte veröffentlichen zu können. Die erste Fortbildung "Psychiatrie und Psychotherapie" in Zeuthen hat Mitte Mai stattgefunden und bekam von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gesamtnote 1,2.

Aber auch die 3 Referenten, Herr Prof. Lieb, Herr Prof. Bschor und Herr Prof. Heinz wurden jeweils mit "sehr gut" bewertet. Sehen Sie selbst in der folgenden Grafik.

EVALUATION 2017

Zeuthen, 12. bis 13. Mai | Taufkirchen, 7. bis 8. Juli | Köln, 10. bis 11. November.
Ø = Durchschnittliche Note nach dem Schulnotensystem.

 

Gesamtveranstaltung

Technische Organisation

Themenauswahl

Auswahl der Referenten

Einhaltung des Zeitrahmens

Eigener Erkenntnisgewinn

Möglichkeit zur Diskussion mit den Referenten

Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Wortlaut

„Insbesondere die Aufbereitung der Studienlage zu den verschiedenen Therapieoptionen hat bei mir einige „Aha-Erlebnisse“ ausgelöst.“

Dipl. med. Brita Haarfeldt, Teilnehmerin in Zeuthen, Mai 2017

„Insbesondere als angehender Assistenzarzt profitiere ich enorm von der unvoreingenommenen, und von der Pharmaindustrie unverklärten Darstellung der Therapieoptionen.“

Phillip Kohl, Teilnehmer in Taufkirchen, Juli 2017

„Die Behandlungsempfehlungen, die in dieser unabhängigen Fortbildung dargestellt wurden, konnten umgehend im klinischen Alltag umgesetzt werden.“

Dr. med. Helena Kronsbein, Teilnehmerin in Zeuthen, Mai 2017

„Besonders wertvoll fand ich die “holistische” Darstellung der psychiatrischen Erkrankungen, mit Einfließen von Statistik, (Meta-)Analysen, Real Life Evidence, Pharma(industrie), deutsche Leitlinien vs. Consensus anderer Länder, Pharmako- vs. Psychotherapie usw.“

Anonym, Teilnehmer/in in Taufkirchen, Juli 2017

„Sehr angenehme Atmosphäre, persönliche Vorstellung, Diskussionen, sehr gute Lernatmosphäre.“

Anonym, Teilnehmer/in in Zeuthen, Mai 2017

„Sehr wertschätzende Haltung der Referenten gegenüber der Erfahrung und auch gegensätzlicher Meinungen der Teilnehmer. Das war seit langer Zeit die wertvollste Weiterbildung, an der ich teilgenommen habe. Vielen Dank!“

Anonym, Teilnehmer/in in Zeuthen, Mai 2017

„Hervorragende Weiterbildung, sehr gut strukturiert, praxisrelevant, ich werde sie unbedingt weiterempfehlen (und wiederkommen).“

Anonym, Teilnehmer/in in Zeuthen, Mai 2017

„Für den Facharztprüfungskandidaten als ideale Vorbereitung und für den erfahrenen Psychiater als einmalige Gelegenheit zu kritischer Reflexion des eigenen therapeutischen Handelns äußerst empfehlenswert.“

Ingolf Andrees, Teilnehmer in Zeuthen, Mai 2017

„Echt gut, besonderer Charme: Größe der Veranstaltung, bis ca. 80 Personen aufstockbar.“

Anonym, Teilnehmer/in in Taufkirchen, Juli 2017